Wahlantwortverfahren

  • -

Wahlantwortverfahren

Das Wahlantwortverfahren ist eine Form der schriftlichen Prüfung, bei der Multiple Choice Fragen gestellt werden. Vorteile dieses Verfahrens sind die schnelle (automatische) Korrektur und die objektive Bewertung der Leistungen. Ein Nachteil des Wahlantwortverfahrens ist, dass kreative Leistungen damit nicht oder nur schwer geprüft werden können. Siehe auch Klausur.


Studienlexikon: von Studenten der EAM - Europa Akademie München erstellt.