Studierendenparlament (StuPa)

  • -

Studierendenparlament (StuPa)

Das Studierendenparlament (StuPa) ist das oberste beschlussfassende Organ der verfassten Studierendenschaft. Es wählt den AStA, beschließt den Haushalt und vertritt die Interessen der Studierenden gegenüber der Hochschulleitung. Es wird von allen eingeschriebenen Studierenden in der Regel für ein Jahr gewählt. Siehe auch Fachschaftsrat und Studierendenrat.


Studienlexikon: von Studenten der EAM - Europa Akademie München erstellt.