Studiengebühren

  • -

Studiengebühren

Studiengebühren sind Beiträge, die Studierende an einer Hochschule entrichten müssen um am Studium teilzunehmen. Studiengebühren sind an privaten Hochschulen üblich und seit kurzen auch in vielen Bundesländern für staatliche Hochschulen obligatorisch. Es gibt Möglichkeiten sich von den Gebühren befreien zu lassen. Siehe auch Stipendium.


Studienlexikon: von Studenten der EAM - Europa Akademie München erstellt.