Seminar

  • -

Seminar

Seminare sind interaktive Lehrveranstaltungen, die in relativ kleinen Gruppen abgehalten werden. Sie dienen den Studierenden zum Üben von Vorträgen, zum selbstständigem wissenschaftlichen Arbeiten und zur Diskussion. Man unterscheidet zwischen Proseminaren, Hauptseminaren und Oberseminaren. Siehe auch Vorlesung.


Studienlexikon: von Studenten der EAM - Europa Akademie München erstellt.