Juniorprofessor

  • -

Juniorprofessor

Juniorprofessoren sind junge Professoren, die direkt nach einer herausragenden Promotion (das heißt ohne vorherige Habilitation) unabhängig an einer Hochschule forschen und lehren. Die Juniorprofessur soll die Habilitation ersetzen und ist auf zunächst vier Jahre befristet. Danach kann die Professur um zwei Jahre verlängert und/oder in eine ordentliche oder außerordentliche Professur übergehen.


Studienlexikon: von Studenten der EAM - Europa Akademie München erstellt.