Fakultät

  • -

Fakultät

Eine Fakultät ist eine Verwaltungseinheit einer Hochschule in der mehrere (meist verwandte) Wissenschaftsgebiete zusammengefasst sind. Sie ist für die Organisation von Forschung und Lehre in den entsprechenden Fachgebieten verantwortlich und ihre Mitglieder sind Studenten sowie wissenschaftliches und nichtwissenschaftliches Personal. Der Dekan und der Fakultätsrat leiten die Fakultät. Sie gliedert sich oft in verschiedene Institute.


Studienlexikon: von Studenten der EAM - Europa Akademie München erstellt.